Scrollen
Notification

Erlauben Sie One IBC , Ihnen Benachrichtigungen zu senden?

Wir werden Sie nur über die neuesten und aufschlussreichsten Neuigkeiten informieren.

Sie lesen eine Deutsche Übersetzung durch ein AI-Programm. Lesen Sie mehr unter Haftungsausschluss und unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung Ihrer starken Sprache. Bevorzugen Sie in Englisch .

Warum auf den Marshallinseln gründen?

Aktualisierte Zeit: 08 Jan, 2019, 11:51 (UTC+08:00)

Marshallinseln sind ein Land in Ozeanien auf halbem Weg zwischen Indonesien und Hawaii. Die gebräuchlichen Sprachen hier sind Marshallesisch und Englisch, die in Wirtschaft und Gesetzgebung verwendet werden. Aufgrund seiner zahlreichen Vorteile und Vorteile, die viele Geschäftsmöglichkeiten für die Entwicklung von Offshore-Unternehmen bieten, wird es als äußerst attraktive Gerichtsbarkeit angesehen. Dies ist eine moderne und stabile Unternehmensgerichtsbarkeit, die Flexibilität, Vertraulichkeit und Vertrauenswürdigkeit bietet. für internationale Unternehmen.

Why incorporate in Marshall Islands?

Bestimmte Länder wie die Marshallinseln genehmigen die Gründung ausländischer Unternehmen, um keine Steuern, keine eingezahlten Kapitalanforderungen und Genehmigungen zu erhalten, die für die jährlichen Einreichungen und Berichtspflichten nicht obligatorisch sind. Dies hilft Ihnen, Geld zu sparen, nicht nur durch kein Körperschaftsteuersystem, sondern auch durch geringere Compliance- und andere regulatorische Kosten.;

Darüber hinaus weisen die Marshallinseln das höchste Maß an Vertraulichkeit auf, indem sie kein öffentliches Register anbieten, was auch bedeutet, dass keine Details der wirtschaftlichen Eigentümer, Aktionäre und Direktoren eines Unternehmens öffentlich bekannt gemacht werden.; Nominierte Direktoren und Aktionäre können für die Gründung der Marshallinseln ernannt werden, um die Anonymen der tatsächlichen zu bleiben.

Eine weitere Sache, die Sie in Bezug auf Marshallinseln wissen müssen, ist, dass das genehmigte Standardaktienkapital 500 Aktien ohne Nennwert oder ein Kapital mit einem Nennwert von bis zu 50.000 USD beträgt. Das genehmigte Aktienkapital kann in jeder Währung sein. Das ausgegebene Mindestaktienkapital beträgt entweder eine Aktie ohne Nennwert oder eine Aktie mit Nennwert.

Nach ungefähr 6 Arbeitstagen haben Sie Ihre eigene Offshore-Firma auf den Marshallinseln, um das Geschäft zu starten.

Weiterlesen

Über uns

Wir sind immer stolz darauf, ein erfahrener Finanz- und Unternehmensdienstleister auf dem internationalen Markt zu sein. Wir bieten Ihnen als geschätzten Kunden den besten und wettbewerbsfähigsten Wert, um Ihre Ziele in eine Lösung mit einem klaren Aktionsplan umzuwandeln. Unsere Lösung, Ihr Erfolg.

US