Scrollen
Notification

Erlauben Sie One IBC , Ihnen Benachrichtigungen zu senden?

Wir werden Sie nur über die neuesten und aufschlussreichsten Neuigkeiten informieren.

Sie lesen eine Deutsche Übersetzung durch ein AI-Programm. Lesen Sie mehr unter Haftungsausschluss und unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung Ihrer starken Sprache. Bevorzugen Sie in Englisch .

Cayman Inseln Unternehmensgründung Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wie lange dauert es, ein befreites Unternehmen in Cayman zu gründen?

Nach Erfüllung der Compliance-Anforderungen. Eine befreite Gesellschaft wird mit der Einreichung von Gründungsdokumenten beim Handelsregister eingetragen. Eine Gründungsurkunde wird vom Registrar of Companies innerhalb von 4-6 Werktagen nach Einreichung ausgestellt.

Mehr sehen:

2. Was ist der Vorteil einer Registrierung in Cayman gegenüber einer anderen Gerichtsbarkeit, beispielsweise BVI / Belize / Seychellen?

Die Caymans bieten Vorteile in Bezug auf die Perspektiven auf die Branchen.

Es gibt eine Fülle von Erfahrungen unter lokalen professionellen Firmen.

Die Reife der Gerichtsbarkeit ist so, dass Sie garantiert die Fähigkeiten und das Know-how für die meisten Finanzgeschäfte finden.

Weiterlesen:

3. Was sind die Anforderungen für KYC-Dokumente auf den Cayman Islands?

Für Unternehmen sind beglaubigte Kopien von Charterdokumenten und Registern (falls zutreffend) erforderlich. Für Einzelpersonen sind eine Identitätsbescheinigung, ein Adressnachweis und ein Referenzschreiben eines anerkannten Fachmanns wie folgt erforderlich:

  • Ein Reisepass oder eine Stromrechnung kann von einem Anwalt beglaubigt oder vom Notar notariell beglaubigt werden.
  • Eine kürzlich in den letzten 3 Monaten ausgestellte englische Stromrechnung oder ein Kontoauszug sind als Adressnachweis zulässig. Wenn es nicht auf Englisch ist, ist eine beglaubigte Übersetzung erforderlich
  • Ein Referenzschreiben kann von einem Fachmann (z. B. einem Anwalt, einem CPA oder einem Bankier) ausgestellt werden. Der Schiedsrichter muss die Person, die Gegenstand der Referenz ist, mindestens zwei (2) Jahre lang gekannt haben.

Weiterlesen:

4. Werden die Informationen des Unternehmens veröffentlicht?
Die Informationen des wirtschaftlichen Eigentümers des Unternehmens müssen dem Registrar mitgeteilt werden, sie dürfen jedoch definitiv nicht veröffentlicht werden. Es gibt keine Person, die Ihre vertraulichen Informationen finden kann.
5. Sind die Cayman Islands ein steuerfreies Land?
Die Cayman Islands betreiben ein alternatives Steuersystem. Es gibt es keine Einkommenssteuer, Unternehmens- oder Körperschaftsteuer, Erbschaftssteuer, Kapitalerträge oder Schenkungssteuer.
6. Muss ein solches Unternehmen lokale Direktoren oder Aktionäre haben?

Für die Gründung eines befreiten Unternehmens auf den Cayman Islands sind keine lokalen Direktoren und Aktionäre erforderlich. Das Unternehmen sollte mindestens einen Geschäftsführer im Unternehmen haben

Mehr sehen:

7. Gibt es Anforderungen an die Rechnungslegung und Abschlussprüfung für Unternehmen auf den Cayman Islands?

Jährliche Meldungen sollten jährlich auf den Caymans eingereicht werden.

Es ist jedoch nicht erforderlich, dass Unternehmen bei der Einreichung von Jahreserklärungen Finanzunterlagen einreichen. Weiterlesen:

Weiterlesen:

8. Muss ich Grundkapital bezahlen, um eine Gesellschaft zu gründen?
Das übliche genehmigte Aktienkapital beträgt 50000 US-Dollar mit einem Nennwert von 1 US-Dollar. Für die Gründung der Gesellschaft ist kein Mindesteinzahlungsbetrag erforderlich.
9. Wann muss ich die Jahresgebühr für ein Cayman Islands Unternehmen bezahlen?
Das Erneuerungsdatum der Cayman Islands Company ist der 31. Dezember
10. Wie lange dauert es, ein befreites Unternehmen auf den Caymans zu schließen?
Eine einfache Unternehmensbeendigung kann zwei bis drei Tage dauern.
11. Offshore-Unternehmensgründung auf den Caymans - Wie eröffne ich ein Unternehmen?

Wie eröffne ich ein Unternehmen auf den Cayman Islands?

Step 1 Gründung der Cayman Offshore Company , zunächst wird unser Relationship Manager-Team Sie bitten, die detaillierten Informationen zu den Namen und Informationen des Aktionärs / Direktors anzugeben. Sie können das Servicelevel auswählen, das Sie benötigen, normalerweise mit 5 Arbeitstagen oder 3 Arbeitstagen in dringenden Fällen. Geben Sie außerdem die vorgeschlagenen Firmennamen an, damit wir die Berechtigung des Firmennamens im Cayman Registrar of Companies-System überprüfen können .

Step 2 Sie begleichen die Zahlung für unsere Servicegebühr und die erforderliche offizielle Cayman-Regierungsgebühr . Wir akzeptieren Zahlungen mit Kredit- / Debitkarte VisaVisaDiscoverAmerican , Paypal Paypal oder Überweisung auf unser HSBC-Bankkonto HSBC bank account ( Zahlungsrichtlinien ).

Step 3 Nachdem Sie Ihre vollständigen Informationen gesammelt haben, erhalten Sie von Offshore Company Corp eine digitale Version (Gründungsurkunde, Register der Aktionäre / Direktoren, Aktienurkunde, Gründungsurkunde und Satzung usw.) per E-Mail. Das vollständige Kit der Cayman Offshore Company wird per Express (TNT, DHL oder UPS usw.) an Ihre Wohnadresse gesendet.

Sie können ein Bankkonto für Ihr Unternehmen in Europa, Hongkong, Singapur oder anderen Ländern eröffnen, die von Offshore-Bankkonten unterstützt werden ! Sie sind berechtigt zum internationalen Geldtransfer unter Ihrem Offshore-Unternehmen .

Ihre Gründung der Cayman Company ist abgeschlossen und bereit für internationale Geschäfte!

Weiterlesen:

12. Was kostet die Unternehmensgründung auf den Cayman Islands?

Die Gründung eines Unternehmens auf den Cayman-Inseln ist ein Prozess mit einigen Standardanforderungen, einschließlich einer Regierungsgebühr für die Gründung eines Unternehmens, die je nach Art des Unternehmens bei der Eröffnung variiert.

Bei einem steuerbefreiten Unternehmen (Limited by Share) betragen die Regierungsgebühr und die Servicegebühr von One IBC 1.300 US-Dollar . Für eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) wird die Gebühr für die Regierung gezahlt und unser Service beträgt 1.500 US-Dollar .

Die Gebühr kann abhängig von der Politik der Regierung zu diesem Zeitpunkt geändert werden. Weitere Informationen sowie diese Gebühren von One IBC zur Unterstützung der Firmeneröffnung auf den Caymans finden Sie auf unserer Website zu den Gründungskosten der Kaimaninseln .

Weiterlesen:

13. Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf den Caymans

Was sind die Merkmale der Liability Limited Company (LLC) auf den Cayman Islands?

Auf den Kaimaninseln gibt es viele Arten von Unternehmen, die einbezogen werden können. Zwei der beliebtesten sind die befreite Gesellschaft und die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) . LLC ist eine Geschäftsform, die die Anziehungskraft von Investoren und Ausländern gewonnen hat.

Mit den Vorteilen seiner Eigenschaften, die es auf den Cayman Islands ermöglichen, ist LLC die beste Wahl für Kunden, die das Unternehmen hier einbeziehen möchten.

Die LLC auf den Cayman Islands erfordert keine Mindestkapitalinvestition . Darüber hinaus werden seine Mitglieder privat gehalten. Gewinne und Ausschüttungen an die Aktionäre sowie die Börse unterliegen für das Unternehmen und die Aktionäre nicht der Steuer.

Die Caymans haben keinen Steuerabzug. Mindestens ein Mitglied für die Gründung der Unternehmen auf den Caymans ist jedoch obligatorisch. Die anderen Mitglieder können während des Vorgangs mehr zum Unternehmen hinzugefügt werden.

Last but not least darf sich der Verwaltungsrat nicht in dieser Zuständigkeit befinden.

Weiterlesen:

14. Cayman Islands Finanzdienstleistungsbranche

Wie kommen die Cayman Islands zu ihrem Namen als internationales Finanzzentrum?

Die Kaimaninseln sind den meisten Menschen als Touristenziel bekannt, aber Geschäftsleuten und Investoren. Die Kaimaninseln belegten mit vielen Anwalts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie den Büros der Big 4 auf den Caymans den 6. Platz als eines der internationalen Finanzunternehmen der Welt die die Finanzdienstleistungsbranche der Kaimaninseln weiter ankurbeln.

Um den Marktanforderungen als eines der führenden internationalen Finanzzentren weiterhin einen Schritt voraus zu sein, hat die Regierung der Kaimaninseln das Gesetz über die Währungsbehörde der Kaimaninseln (CIMA) und das Gesetz über Investmentfonds in Bezug auf Geldwäsche und Technologierisiken eingeführt, die die internationale Anerkennung verdienen Finanzgemeinschaft für die Betonung und Überwachung der Einhaltung der Finanzdienstleistungsbranche auf den Kaimaninseln .

Weiterlesen:

15. Körperschaftsteuersatz der Cayman Islands für ausländische Unternehmen

Alles, was Sie über die Steuersätze auf Cayman Island für ausländische Unternehmen wissen müssen

Steuern sind der wichtigste Faktor, der die Entscheidung zur Eröffnung eines Offshore-Unternehmens beeinflusst. Es gibt zahlreiche Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt, die Anreizsteuerpolitik eingeführt haben, um mehr ausländische Investoren und Geschäftsleute als die Britischen Jungferninseln, Hongkong, Singapur und die Schweiz anzuziehen.

Cayman Islands Steuersätze und Cayman Islands Körperschaftsteuersatz

Einige haben einfach eine niedrigere Körperschaftsteuer, andere praktisch keine Steuern, und die Cayman Islands sind ein Beispiel dafür.

Die Cayman Islands sind British Overseas Territories, die berühmte Gerichtsbarkeit, und ein idealer Ort für multinationale Unternehmen, um Vorteile zu erzielen und ihre Wettbewerbsvorteile zu verbessern.

Die Steuerpolitik ist der attraktivste Punkt auf den Cayman Islands, auf dem es keine Körperschaftsteuer, keine Grundsteuer, keine Kapitalsteuer, keine Lohnsteuer, keine Grundsteuer und keine Quellensteuer auf Dividendenzinsen, Lizenzgebühren oder Gebühren für technische Dienstleistungen gibt .

Jährliche Gebühren der Firma Cayman Islands

Obwohl ausländische Unternehmen keine Körperschaftsteuer zahlen müssen, müssen sie eine jährliche Verlängerungsgebühr für das Cayman-Unternehmen zahlen, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten. Die pünktliche Zahlung einer jährlichen Verlängerungsgebühr für das Unternehmen ist erforderlich, da dies nicht nur zur Aufrechterhaltung des Unternehmens und zur Einhaltung der örtlichen Vorschriften dient. Die Zahlung von Verlängerungsgebühren nach dem Ablaufdatum verursacht viele Probleme, die sich auf Ihren Betrieb auswirken können.

Gemäß der Cayman Islands Vorschriften, müssen Unternehmer vor dem 31. Dezember Jahr Gesellschaft Jahresgebühren zahlen. Weiterlesen:

Weiterlesen:

Über uns

Wir sind immer stolz darauf, ein erfahrener Finanz- und Unternehmensdienstleister auf dem internationalen Markt zu sein. Wir bieten Ihnen als geschätzten Kunden den besten und wettbewerbsfähigsten Wert, um Ihre Ziele in eine Lösung mit einem klaren Aktionsplan umzuwandeln. Unsere Lösung, Ihr Erfolg.

US