Scrollen
Notification

Erlauben Sie One IBC , Ihnen Benachrichtigungen zu senden?

Wir werden Sie nur über die neuesten und aufschlussreichsten Neuigkeiten informieren.

Sie lesen eine Deutsche Übersetzung durch ein AI-Programm. Lesen Sie mehr unter Haftungsausschluss und unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung Ihrer starken Sprache. Bevorzugen Sie in Englisch .

Vorteile der Luxemburger Holding

Aktualisierte Zeit: 09 Jan, 2019, 17:49 (UTC+08:00)

Das Steuersystem gehört zu den Vorteilen einer Holdinggesellschaft und zu den Gründen, warum sich ausländische Investoren für eine solche Art von Unternehmen entscheiden. Die folgenden Vorteile einer Holdinggesellschaft in Luxemburg können Anlegern helfen, sich leicht für diese Geschäftsform im Großherzogtum zu entscheiden:

Advantages of a holding company in Luxembourg

  • Ein SOPARFI unterliegt einer ermäßigten Quellensteuer oder einer Einkommensteuerbefreiung für Pidends.
  • Auf in Luxemburg geleistete Zinszahlungen wird keine Quellensteuer erhoben.
  • Ein solches Unternehmen kann von einem einzigen Verwaltungsratsmitglied geführt werden, das auch Anteilseigner sein kann.
  • 30.000 EUR sind das Mindestkapital einer Holdinggesellschaft, und Ausländer können jede gewünschte Währung verwenden.
  • Holdinggesellschaften in Luxemburg müssen keine Kapitalertragssteuern zahlen;
  • Wenn das Unternehmen keinen kommerziellen Aktivitäten unterliegt, sind die Informationen über die Eigentümer privat.

Weiterlesen

Über uns

Wir sind immer stolz darauf, ein erfahrener Finanz- und Unternehmensdienstleister auf dem internationalen Markt zu sein. Wir bieten Ihnen als geschätzten Kunden den besten und wettbewerbsfähigsten Wert, um Ihre Ziele in eine Lösung mit einem klaren Aktionsplan umzuwandeln. Unsere Lösung, Ihr Erfolg.

US