Scrollen
Notification

Erlauben Sie One IBC , Ihnen Benachrichtigungen zu senden?

Wir werden Sie nur über die neuesten und aufschlussreichsten Neuigkeiten informieren.

Sie lesen eine Deutsche Übersetzung durch ein AI-Programm. Lesen Sie mehr unter Haftungsausschluss und unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung Ihrer starken Sprache. Bevorzugen Sie in Englisch .

Samoa Unternehmensgründung Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wie ist die Besteuerung für internationale Unternehmen in Samoa?

Samoa ist ein polynesisches Inselland auf den West-Samoa-Inseln im Südpazifik. Samoa besteht aus 9 Inseln und ist weithin als eines der schönsten Inselstaaten im Pazifik bekannt.

Samoa bietet ein günstiges Steuersystem insbesondere für internationale Unternehmen. In Kombination mit vielen attraktiven Geschäftsanreizen ist das Inselland einer der besten Orte, um ein Offshore-Unternehmen zu gründen.

Für in Samoa tätige lokale Unternehmen beträgt der Einkommensteuersatz 27% (eine Reduzierung seit Januar 2007). Ausländische Unternehmen, die dort geschäftlich tätig sind, sind jedoch von allen Einkommenssteuern befreit.

Darüber hinaus werden viele andere lokale Steuern und Gebühren für ausländische Investoren gestrichen, nämlich Kapitalertragssteuer, Stempelsteuern, Dividenden, Gewinne oder Zinsen von außerhalb Samoas.

Die Steuerpolitik von Samoa soll internationalen Unternehmen helfen, bei niedrigen Betriebskosten ihr Bestes zu geben. Darüber hinaus unterstützt die Regierung von Samoa ausländische Investoren mit einer Vielzahl von geschäftlichen Anreizen und Vorteilen. Zu den Vorteilen, die es bietet, gehören:

  • Keine Anforderungen an die jährliche Berichterstattung, Rechnungslegung oder Finanzprüfung
  • Kein erforderliches Kapital bei Unternehmensgründung
  • Die staatlichen Gebühren für den Geschäftsbetrieb sind relativ niedrig
  • Keine Devisenkontrollen für Währungen
  • Starke Gesetzgebung zum Schutz von Vermögenswerten
  • Vollständige politische, wirtschaftliche und soziale Stabilität

One IBC sich jetzt an One IBC, um weitere nützliche Informationen zur Gründung eines Unternehmens in Samoa zu erhalten. Wir sind kompetent in der Beratung und Auswahl der Gerichtsbarkeiten, die den Anforderungen der Unternehmen am besten entsprechen. Mit langjähriger Erfahrung als Offshore-Dienstleister für Unternehmensgründungen wird One IBC ein vertrauenswürdiger Partner für Unternehmen sein, die den globalen Markt erweitern.

2. Wie ist das Registrierungsverfahren für eine Geschäftslizenz in Samoa?

Ein Offshore-Unternehmen in Samoa ist auch als International Business Company (IBC) bekannt. Das in Samoa gegründete Unternehmen wird viele Vorteile wie Steuerpolitik, Vertraulichkeit der Kunden und keine Buchhaltung und Prüfung benötigen.

Darüber hinaus bieten die Verwaltungsflexibilität, die fehlenden Anforderungen an die Finanzberichterstattung und Englisch eine der offiziellen Sprachen, die den Anlegern und Unternehmen bei der Geschäftsabwicklung erheblich helfen. Die Regierung ermutigt Unternehmen und Unternehmer immer, in Samoa zu investieren und zu handeln.

Die Registrierung einer Geschäftslizenz in Samoa mit Unterstützung von One IBC verringert die Verwirrung, den Zeit- und Arbeitsaufwand für die persönliche Recherche bei der Registrierung einer Geschäftslizenz in Samoa.

Es gibt drei einfache Schritte zum Registrieren einer Geschäftslizenz in Samoa

  • Schritt 1: Lizenzrecherche

    One IBC bestimmt alle Lizenzen und Genehmigungen, die das Geschäft des Kunden in Samoa benötigt . Danach stellt One IBC den Kunden die entsprechenden Lizenz- oder Genehmigungsantragsformulare zur Verfügung. Darüber hinaus werden alle Informationen, einschließlich Anweisungen, Belege und anderer Anforderungen, von One IBC.

  • Schritt 2: Ausfüllen der Lizenz

    Unabhängig davon, ob das Geschäft des Kunden nur in Samoa oder in mehreren Ländern betrieben wird, muss One IBC weiterhin alle Antragsanforderungen für die Einreichung der Geschäftslizenz des Kunden identifizieren.

    Als nächstes füllt One IBC alle Formulare aus und stellt sicher, dass die Belege vollständig und korrekt sind. Darüber hinaus müssen neben dem Antragsformular bei Bedarf auch andere Rechtsdokumente eingereicht werden.

    Im letzten Schritt wird sich One IBC an die Lizenzbehörde wenden, um sicherzustellen, dass der Prozess reibungslos und pünktlich verläuft.

  • Schritt 3: Einhaltung der Geschäftslizenzen

    Unternehmen fühlen sich dank der Unterstützung von One IBC mit anderen erforderlichen Diensten über unser Online-Webportal und die Erneuerungsteams immer sicher, wenn es darum geht, die Geschäftsbestimmungen in Samoa einzuhalten.

Mit dem Rat und der Unterstützung von One IBC wird die Unternehmensregistrierung in Samoa einfacher, spart mehr Zeit und ist bequemer.

Über uns

Wir sind immer stolz darauf, ein erfahrener Finanz- und Unternehmensdienstleister auf dem internationalen Markt zu sein. Wir bieten Ihnen als geschätzten Kunden den besten und wettbewerbsfähigsten Wert, um Ihre Ziele in eine Lösung mit einem klaren Aktionsplan umzuwandeln. Unsere Lösung, Ihr Erfolg.

US